ADS / ADHS heilen ohne Medikamente

ADS / ADHS ist keine Krankheit sondern ein ganz natürliches Phänomen mit ganz natürlichen Ursachen.

Die Ursachen von ADS / ADHS sind gesellschaftlicher Natur und liegen im gegenwärtig vorherrschenden Denken des Menschen, welches mit sehr grundsätzlichen und gravierenden Irrtümern über die Natur des Universums und des Menschen behaftet ist.

Was bedeutet das?

Die Ursachen von ADS / ADHS lassen sich SEHR EINFACH beheben, wenn man einmal verstanden hat, was die Ursachen sind und das ohne Medikamente.

Medikamente hingegen sind überhaupt keine Lösung. Medikamente blockieren lediglich Symptome ohne die tatsächlichen Ursachen von ADS / ADHS überhaupt anzutasten.

ADS / ADHS entsteht, wenn Kinder in ihren Talenten nicht gefordert werden. Ihre Energie kann sich nicht ausdrücken und strebt deshalb auf destruktive Weise nach außen. Das führt zu Hyperaktivität und Aufmerksamkeitsdefiziten.

Die Lösung ist deshalb ebenso einfach:

  1. Herausfinden was die Talente und Interessen eines Kindes sind.
  2. Das Kind in den entsprechenden Bereichen Fördern, Fordern und Auslasten
nächstes Kapitel: ADS und ADHS
Stichworte:
Medikamente
Hyperaktivität