ADS und ADHS

ADS ist die Abkürzung für Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom.

In ADHS steht das "H" zusätzlich für Hyperaktivität.

Wir haben es also mit 2 Phänomenen zu tun, die völlig zu Recht in einem engen Zusammenhang gesehen werden:

Aufmerksamkeits-Defizit steht für die Unfähigkeit, sich dauerhaft auf eine Sache zu konzentrieren. Die Aufmerksamkeit springt ständig. Die betroffenen Kinder sind nicht in der Lage, ihre Aufmerksamkeit zusammenhängend auf bestimmte Aufgaben zu richten, deren Lösung eine ausdauernde Konzentration erfordern würde.

Hyperaktivität steht für Zappligkeit. Die betroffenen Kinder sind ständig in Bewegung. Die ...

Den vollständigen Text finden Sie im EBook
nächstes Kapitel: Individualität (Die Natur des Menschen)
Stichworte:
Aufmerksamkeit
ADS
Hyperaktivität
Konzentration